Willkommen bei der Vereinigung ehemaliger und eingeteilter Angehöriger der Schweizer Armee

Aktuellste Meldungen

Die Mitgliederversammlung vom 6. Juni 2020 ist abgesagt

06.06.2020

Die angemeldeten Mitglieder von Pro Militia wurden schriftlich über die Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020 informiert. 

Geschätzte Mitglieder
 Sicher kommt es für Sie nicht überraschend, dass das Präsidium entschieden hat, die diesjährige, auf den 6. Juni 2020 in Luzern, angesetzte Mitgliederversammlung von Pro Militia abzusagen. Die aktuelle ausserordentliche Lage und die Risiken der Corona-Pandemie lassen keinen anderen Entscheid zu. Der Zentralvorstand wird nun – im Einklang mit unseren Statuten - den rechtlichen Teil der Versammlung an seiner Juni-Sitzung durchführen und die Mitglieder anschliessend in geeigneter Weise informieren (z.B. im Rahmen des immer noch im Herbst 2020 vorgesehenen Truppenbesuches).

Download der Zeitung PRO MILITIA Nr. 01/2020

26.03.2020

Im Herbst 2020 stimmt das Schweizer Volk über neue Kampfflugzeuge ab. Es gibt kein anderes Land auf diesem Planeten, welches eine Entscheidung dieser Tragweite dem Volk überlässt. In der Schweiz sieht dies unsere direkte Demokratie jedoch so vor. Und das ist gut so. Dem Volk wird damit viel Verantwortung übertragen. Es muss über die Zukunft der eigenen Sicherheit entscheiden. Die Strategiegruppe von PRO MILITIA hat sich dem Thema angenommen und erklärt in dieser Zeitungsausgabe, worum es geht und wie gross die Tragweite des Volksentscheides ist.

Wie muss die Schweiz ihren Luftraum schützen und verteidigen und warum?

19.03.2020

Im Herbst 2020 stimmt das Schweizer Volk über neue Kampfflugzeuge ab. Es gibt kein anderes Land auf diesem Planeten, welches eine Entscheidung dieser Tragweite dem Volk überlässt. In der Schweiz sieht dies unsere direkte Demokratie jedoch so vor. Und das ist gut so. Dem Volk wird damit viel Verantwortung übertragen. Es muss über die Zukunft der eigenen Sicherheit entscheiden. Die Strategiegruppe von PRO MILITIA hat sich dem Thema angenommen und erklärt in dieser Zeitungsausgabe, worum es geht und wie gross die Tragweite des Volksentscheides ist.

ÜBER UNS

Pro Militia ist eine Vereinigung ehemaliger und eingeteilter Angehöriger der Schweizer Armee aller militärischer Grade und Waffengattungen sowie von Bürgerinnen und Bürgern, die im Sinne von Artikel 6 der Bundesverfassung zur „Bewältigung der Aufgaben in Staat und Gesellschaft“ beitragen. Pro Militia zählt mehrere tausend Mitglieder. Sie setzen sich ein für die äussere und die innere Sicherheit unseres Landes und daher für eine verfassungsmässige, glaubwürdige und entsprechend finanzierte Milizarmee. 

Pro Militia ist parteipolitisch und wirtschaftlich unabhängig und heisst Bürger und Bürgerinnen aus allen Sprachgebieten unseres Landes herzlich willkommen. Werden Sie noch heute Mitglied von Pro Militia und engagieren Sie sich für eine glaubwürdige und entsprechend finanzierte Schweizer Milizarmee! Hier können Sie >> Mitglied werden

Nächste Veranstaltungen

Impressionen